Windpark Esperstedt-Obhausen.


In Sachsen-Anhalt hat sich die HSE Ende 2010 an einem Windpark mit 16 Windkraftanlagen vom Typ Fuhrländer FL 2500 mit insgesamt 40 MW installierter Leistung beteiligt. Neben der HSE halten 2 weitere Stadtwerke jeweils 1/3 der Beteiligung. Mit dem HSE-Anteil von 13,33 MW können 9.721 Haushalte mit Energie versorgt werden, was einer jährlichen CO2-Einsparung von 14.669 Tonnen entspricht.

Projektdaten

  • Inbetriebnahme: Dezember 2009
  • Beteiligung der HSE: April 2010
  • Leistung (HSE-Anteil): 13,33 Megawatt
  • Versorgte Haushalte: 9.721
  • CO2-Einsparung t/a: 44.013 (gesamt) / 14.669 (HSE-Anteil)

Ihr Kontakt zu uns

HSE Regenerativ GmbH
Frankfurter Straße 110
64293 Darmstadt

Tel. 06151 701-1071
Fax 06151 701-1079
E-Mail senden


Geschäftsführung:
Dr. Natalie Setz
Dipl.-Kfm. Guido Böss
Markus Horn

HSE im Social Web



HSE interaktiv



Entage